Feuchtemessung

Bei der Feuchtemessung an Bauteilen werden vor Ort mehrere Messungen am betroffenen oder gefährdetem Bauteil zerstörungsfrei durchgeführt. Bei feuchten Bauteilen besteht die Gefahr von Schimmel und Folgeschäden am Gebäude und der Energieverbrauch steigt. Werden Feuchteprobleme festgestellt, kann auf Wunsch sofort mit der Ursachenforschung begonnen werden.
Tüv Rheinland
Markus Traub